Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm Generations – Turniermodus

Die Fortsetzung der bei den Mangafans beliebten Naruto-Reihe „Ultimate Ninja Storm“ wird im nächsten Jahr unter anderem für die PlayStation 3 erscheinen.

Seid ihr Fans von Beat’em Ups und scheut gleichzeitig nicht die japanische Mangakultur, kriegt im Bestfall sogar noch den Zusammenhang zwischen Naruto und Ninjas hin und wisst, das Windschatten tendenziell eher nichts mit Autos zu tun hat? Dann aber hallo!: ihr gehört mit hoher Wahrscheinlichkeit zur Zielgruppe des neuen Beat’em Ups von Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm Generations. Mit dutzenden von Charakteren jeglicher Generationen – voraussichtlich an die 70 Charaktere – wird das neue Spiel von Namco Bandai aufwarten und eure Kampferfahrung auf die Probe stellen.


Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm Generations ©flickr.com / Gaming Union

In dem neuen Prügelableger wird es nach bisherigen Angaben zwei Online-Modi geben. Zum einen stellen sich die Kämpfer wie gewohnt dem standardmäßigen Versus-Kampf, welcher in dem Game als sogenannter „Rival Battle“ mit Eins-gegen-Eins-Kämpfen inklusive einem Online-Ranking integriert werden wird. Daneben gibt es in dem dritten Abenteuer der Reihe aber noch einen neuen Turnier-Modus.

Dieser ermöglicht dem Host, sowohl im Online- als auch im Offline-Geschehen Turniere zu veranstalten, an denen eine Vielzahl von Spielern teilnehmen kann. Fraglich wird sein, ob es den Jungs und Mädels von CyberConnect2 gelingen wird, die Charaktere ausgeglichen zu gestalten. Ich denke da an Turnieren, von denen 90% mit ihrem Deidara-Liebling mit Attacke 1 aufräumen wollen.. um es mit den Worten eines Vollblut-Gamers auszudrücken: fu**ing l4me. Also echt nicht so toll.

[youtube Ry6UJT8PngQ]

Plattform: PS3, xBox360
Genre: Beat’em Up
Entwickler: CyberConnect2
Publisher: Namco Bandai
USK: n/a
Release: 2012

Werbung

Kommentare (1)

  1. Yeah! Die Naruto Reihe geh weiter! Wie geil! Ich freu mich drauf! Werds mir auf jedenfall holen! Bin ein riesen Fan!

Kommentare sind deaktiviert.