Ninja Gaiden 3: Multiplayer-Details

Im Laufe der diesjährigen Tokyo Game Show wurde für das blutige Action-Beat’em Up aus dem Hause Tecmo ein Multiplayer-Modus angekündigt, welcher bislang noch mit keinen näheren Informationen gespickt worden war.

Dies hat nun ein Ende: in einem Interview mit dem Localisation Project Manager vom Entwickler Team Ninja, Peter Garza, verriet dieser nun ein wenig mehr über den Multiplayer-Part. Demnach soll im Fokus des Mehrspielerbereiches nicht das Schwertgameplay und die einhergehende Brutalität stehen, so wie sie im Einzelspieler-Modus angedacht ist. In den Mittelpunkt des Online-Spiels soll die Welt der Ninjas rücken. Was das zu bedeuten habe?

Ninja Gaiden 3 ©flickr.com / SegmentNext

So richtig weiß ich das auch nicht. Aber man wird sich in Ninja Gaiden 3 seinen eigenen Ninja erstellen können und gegen Ninjakrieger aus der ganzen Welt antreten können. Zunächst beginnt man noch als Ninja-Anfänger, aber mittels eines Level-Systems wird man seinen Krieger weiterentwickeln können, je mehr Spielmodi gespielt werden. Wie es so üblich ist, werden dabei neue Fähigkeiten und Gegenstände zur Anpassung freigeschalten, etwa gäbe es circa 2000 Schriftzeichen, welche man auf dem Rücken anbringen könnte.

Während man sich gegenseitig im kompetitiven Modus im Team-Battle- und Deathmatch-Modus  die Rübe einschlagen kann, kann man mit einem Freund auch im Koop-Modus verbleiben. Dabei könnt ihr euch mit einem Mitspieler eurer Wahl oder – sollte es an qualifiziertem Personal fehlen – im Zweifel auch mit der KI die gesamte Story durchspielen.

Das Action-Beat’em Up erscheint Anfang nächsten Jahres im Handel.

Plattform: PS3, xBox360
Genre: Beat’em Up
Entwickler: Team Ninja
Publisher: Tecmo
USK: n/a
Release: Anfang 2012

Werbung

Trackbacks & Pingbacks (1)

  1. PS3crazy.de ::: Ninja Gaiden 3: Multiplayer-Details

Kommentare sind deaktiviert.