Playstation 3 Motion Control: Erstes Video

Wie die beiden Konkurrenten aus dem Hause Nintendo und Microsoft setzt auch die Playstation 3 zukünftig auf interaktive Bewegungsmethodik als Steuerung. Ein neues Video erklärt die Funktionen des Motion Controllers.

Bereits vor über einem Jahr wurde der Controller mit Bewegungssensor für die PS3 angekündigt und endlich gewährt uns Richard Marks, ein Playstation 3-Entwickler, mittels eines Videos Einblick in den Funktionsumfang des für das nächste Frühjahr angekündigten Motion Controllers.

Für eine möglichst genaue Positionserkennung sollen spezielle Sensoren in den Steuerungsgeräten verbaut sein, so erklärt er. Die Controller sind zudem mit druckempfindlichen Knöpfen ausgestattet und verfügen über die sonytypische Rumble-Funktion.

PS3 Motion Control ©flickr.com / lerolerom

Mittels zwei leuchtender Kugeln am Kopf des Bedienungselements wird der Controller erkannt und individuell die Größe und der Abstand zur Konsole berechnet. Die über die „EyeCam“ aufgenommenen Livebilder werden über eine spezielle Software analysiert, Veränderungen registriert und damit Bewegungsmuster in das Spiel transferiert.
Auch die Stimme wird im neuen „Motion Control“-System Sonys eine gewichtete Rolle spielen. So sollen installierte Mikrofone Stimmen erkennen und ihre Richtungsherkunft bestimmen können.

[youtube fjVIId96Ma8]

Der Gedanke an Parallelen zu Nintendos bewegungssensitiven Wii-Mote bleibt nicht aus, sollte aber nicht grundsätzlich nur als innovationslose Kopie abgetan werden. Wo Nintendo mit einem Aufsatz zur Präzision der Bewegungserkennung aufzurüsten sucht, wirkt Sony mit seiner Technik – soweit man es heute beurteilen kann – bereits durchaus souverän. Auch die Verbindung von Stimme und Bewegung verspricht eine gelungene Kombination zu werden.

Für die kommenden Wochen sind weitere Interviews mit Richard Marks und dem Entwickler-Team auf dem Playstation Blog angekündigt, auch sollten wir im Rahmen der Tokyo Game Show (24.09 – 27.09) eine differenziertere Präsentation erwarten dürfen.

Am Ende aber bleibt die Frage nicht aus, ob der waschechte PS3-Spieler wirklich den körperbetonten Entertainer geben will oder sich nicht doch lieber stilvoll mit dem Dualshock auf dem Schoß im Sofa eingräbt – wie ist das mit euch?

Werbung

Kommentare (3)

  1. ich persönlich bin mit der wii bisher nicht so richtig warm gworden aber wenn der controller wirklich so präzise funktioniert wie in dem video
    dan freu ich mich schon richtig drauf

  2. finde, dass die spiele der wii nichts für „eigentliche“ zocker sind und sie deshalb eher eine frauenkonsole ist. deshalb wird das ding bei den jetzigen ps3 besitzern nicht so gut ankommen, sonst hätten sie ja ne wii gekauft. die zeit hätte sony besser nutzen können

  3. Aber man sollte vielleicht weniger davon ausgehen, dass wir mit der PS3 Mote (voraussichtlich namentlich „Arc“) auf dem gleichen technischen Stand kommen, wie wir ihn auf der Wii haben.

    Ein qualitativ wie inhaltlich hochwertiges Spiel mit einer sinnvollen Einbettung der Mote kann doch auch beim Core-Gamer Gefallen finden..

Trackbacks & Pingbacks (1)

  1. PS3 Motion Controller – Neues Video | PS3 Games & News

Kommentare sind deaktiviert.