PS3 Move: Von Plastikmüll und anderen Schweinereien

Natürlich ist es dieser Tage eines der Top-Themen im Bereich der PlayStation. Und natürlich kommen auch wir nicht darum herum, dem Hype die Schaufel auf den Kopf zu knallen und der sich anbahnenden Zwangsdepression mit Namen „Peripherie“ den Poppes zu zeigen.

Es scheint das zu passieren, was den tieffleischigen Fans ein Greuel bedeutet: Sony steuert mit ihrer Move-Adaption konsequent in Richtung Casual, oder für die Eingeweihten: in Richtung Schrott. Das lässt sich nicht nur am gähnendlangweiligen Launch-LineuUp erahnen, das dem anspruchsvollen Zocker kaum mehr als ein müdenes Lächeln entzaubern könnte, würde sein Herz nicht so bluten. Dass Sony das Vertrauen genoss, mal wirklich etwas höher qualifiziertes abzusondern, ist in Erinnerung, aber scheinbar verschluckt..

PS3 Move: Zubehör ©flickr.com / multiplayerit

Denn als ich kürzlich erneut über allerhand Peripherie für das MOVE-System las (wir berichteten ja bereits über Zubehör von Speedlink), hätte mir glatt der Kaffee von heute Morgen hochkommen können, hätte ich einen getrunken, versteht sich. Denn auch der Hersteller Hyperkin will etwas vom großen Kuchen des anspruchslosen Geschmacks abhaben und entwarf, in kurz vor 1:1 Wii-Kopie und nur bedingt hübscher, ein „Sports Victory Set“ (schon der Name!) sowie einen Pistolengriff „Special Ops Shooter“ (schon der Name!²).

Und damit sich auch nichts mehr der Annahme, MOVE würde kein Durchstarter werden, entgegenstellen kann:
Das „Sports Victory Set“ besteht aus einem Bogen, Dolch, einem Schild und einem Tischtennisschläger und wird in den USA etwa 30 Dollar kosten, das Pistolenpendant wird für rund 25 Dollar zu haben sein.
Was man damit sollte? Also zumindest der Tischtennisschläger macht für mich durchaus den Eindruck einer soliden Hundescheiße-Schaufel.

(Quelle)

Werbung

Kommentare (2)

  1. wäre das’n forum, dann würde ich auf sticky plädieren,, will trotzdem move haben :D, nur halt den ganzen extra schrott nich, das is doch eh nur für zwischendurch, also move, also naja, also dingens halt

  2. Danke für deine stets geschätzte und fast gänzlich hochqualifizierte Äußerung zum Thema. 😀
    Move wird seine Zeit brauchen, und das wird durch Plastikcrap nicht besser..

Kommentare sind deaktiviert.