Pure Football: Gameplay-Trailer

Und er rollt noch.. ja, er rollt noch! In einem Trailer stellt Ubisoft die ersten Gameplay-Szenen ihres neuen Fußballspiels „Pure Football“ vor.

Während meine Mitmenschen sich jahrestypisch farblich immer mehr den Erdbeerfröschen anfreunden, rückt auch etwas anderes beharrlich, bedrohlich näher: das Sportereignis des Jahres, das „Hurra-wir-haben-uns-alle-lieb“-Techtelmechtel, die Symbolik des globalen Verständnis: der Welt-Fußball. Im Jahr der WM in Afrika liegt natürlich nichts näher, als ein Spiel rund um und mit dem runden Ei in die Läden zu stellen. Das macht FIFA mit ihrem World Cup 2010 – Update zum Vollkostenpreis ja nicht anders. Ubisoft mag also auch ein Stück vom Leder und gibt sich dabei ganz alternativ..

Pure Football ©flickr.com / GP 1984

Neben den realitätseifernden Pro Evolution Soccer– und FIFA-Spielen hätte es ein weiteres dieser Sorte auch beachtlich schwer und stünde, um es mal unförmlich auszudrücken, dem „Griff ins Klo“ in nichts nach.
So kommt es, dass „Pure Football“ den Schiedsrichtern dieser Welt das Aus bedeutet. Die wären nämlich von jetzt auf gleich arbeitslos. Ohne Regeln und im 5gegen5-Wettkampf stellt man sich in Ubisofts Sportwerk seinen Kontrahenten und kickt an der Seite von internationalen Sportgrößen wie Lukas Podolsky im Online- und Offline-Modus.
Dabei macht man sich im harten Sportgeschäft einen Namen, rekrutiert die besten Spieler der Welt und rollt sich und den Ball an die Spitze des puren Fußballerlebnisses.

[youtube oOQwNWMKxao]

Genre: Sportspiel
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
USK: n/a
Release: 27.05.2010

Werbung