Rock Band: Coldplay-Songs

Seit gestern gibt es im Rock Band – Store neuen musikalischen Stuff. Die vier Jungs von Coldplay entschieden sich dafür, einige ihrer größten Hits jederzeit von den Plastik-Musikanten nachklimpern zu lassen.

Wärmt schon mal eure Klimpertasten an: nachdem sich Bon Jovi und Green Day bereits die Ehre gaben, gibt es nun auch Songs der bekannten vierköpfigen Pop-Rock-Band (bestehend aus Chris Martin, Jonny Buckland, Will Champion und Guy Berryman) für unsere instrumentale Plastik zu bespielen. Als eine der weltweit erfolgreichsten Bands des vergangenen Jahrzehnts werten sechs ihrer bekanntesten Songs seit gestern den Rock Band – Store mächtig auf.

Rock Band 3 ©flickr.com / tlbg

Mit Songs wie Fix You konnten Coldplay auf dem Weltmarkt nicht viel falsch machen. Wer sich fragt, wieviel das noch mit Rock zu tun hat, der fragt sich richtig. Aber deshalb bleibt es ja auch eine Pop-Rock-Band. Macht Sinn, ich weiß. Weitere Songs in dem Paket sind:

— Yellow
— The Scientist
— Clocks
— Viva La Vida

.. und das meines Erachtens weniger bekannte  Every Teardrop is a Waterfall.

Wer sich gleich die volle Coldplay-Dröhnung geben will, der kann sich für 7,99 Euro gleich umfassend versorgen. Einzeln kosten die Lieder jeweils 1,49 Euro. Entscheidet man sich für das Gesamtpaket, lässt sich also knapp zwei Euro sparen. Wer an der Pro Guitar/Bass – Unterstützung für die Titel Yellow und Clocks interessiert ist, bekommt sie, wenn er sich das Plus eine kleine Extragebühr kosten lässt.

Plattform: PlayStation 3, xBox360, Wii
Genre: Musikspiel
Entwickler: Harmonix
Publisher: Electronic Arts
USK: ab 0
Release: 4. November 2010

Werbung