Sony: Superstar gesucht?

Auf geht’s zu einem neuen Tanz um die schwarze Suppenschüssel, denn in der Gerüchteküche um einen neuwertigen Online-Interaktions-Titel darf wieder fleißig gesprudelt und viel zu heiß gewaschen werden.

Nach den Informationen vom Spiele-Magazin Siliconera hat Sony sich einen Titel namens „TV Superstars“ sichern lassen. Zur Beschreibung dieser Anmeldung habe das Unternehmen, so die Meldung, dem Wortlaut nach „ein über globale und lokale Computernetzwerke betriebenes Echtzeitspiel“ angegeben.

PSN Avatar ©flickr.com / Reindertot

Dies legt den Verdacht nahe, dass man bereits mit ganz konkreten Vorstellungen an einem solchen Interaktionstitel für das Playstation Network werkelt. Wie so ein Spiel aber aussehen könnte, bedarf es zur Zeit noch unserer Fantasie. Offizielle Angaben zu dem Titel oder einem derartigen Vorhaben gibt es von Seiten Sonys nämlich noch keine.

Es lässt sich kaum abstreiten, dass so ein „Social-Live-“ Produkt als luzides Pendant zum xBox360 Titel „Einer gegen Hundert“ vom Konkurrenten Microsoft verstanden werden könnte – und muss. Hierbei spielen die Teilnehmer ähnlich dem bekannten Fernsehformat um Punkte, Preise und Anerkennung. Die wichtigsten Komponenten, die man dabei mitbringen muss: Wissen, Schnelligkeit und im Zweifel ein Quäntchen Glück.

„TV Superstars“ jedoch lässt die Vermutungen weniger in Richtung einer Quizshow als in die Umsetzung eines Showformats für besondere Leistungen tendieren. Mitten in den nie aufhörenden, zumeist talentfrei besetzten Superstargesuchs-Einheiten, die in ihrer Unterhaltungsqual in Deutschland wie in aller Welt offenbar nicht kleinzukriegen sind, könnte dieser Griff Sonys tatsächlich ein gekonnter sein. Denn eine TV-Show, in der der Spieler zu einer ganz persönlichen Mitwirkung angeregt ist, trägt zweifellos großes Potenzial.

Solange uns damit nicht eine Permanentbeschallung quietschender Gesangsakrobaten bevorsteht, können wir also durchaus positiv und erwartungsfroh auf einen solchen Titel blicken.

Werbung