Street Fighter X Tekken

Auf der New Yorker Comic-Con gab der Producer vom neuen Street Fighter X Tekken – Crossover, Yoshinori Ono, neue Informationen zum neuen Beat’em Up – Ableger bekannt.

Alle Prügelfans auf den Konsolen können sich schon mal den 9. März des nächsten Jahres vormerken: dort erscheint das interessante Crossover von Tekken und Street Fighter im Handel: Street Fighter X Tekken.
Das Beat’em Up wird die Möglichkeit bieten, Charaktere von Capcoms Genrevertreter gegen die Kampfsäue von Namcos Tekken antreten zu lassen. Wer wollte nicht schon immer mal mit dem Ryu dem Kazuya ordentlich auf die Nuss geben?


Street Fighter X Tekken ©flickr.com / Ryan Paul Thompson

Überdies gab Ono bekannt, dass es im Spiel ein Gem-System geben wird. Darunter versteht man ein anpassbares Power-Up-System, welches es dem Spieler ermöglicht, die Fähigkeiten und Stats seines Charakters anzupassen. Nähere Auskunft gibt euch der unten stehende Trailer.

Für die PS3’ler gibt es aber eine Ernüchterung technischer Seits: die Umsetzung des Titels wird sich stark an der 2D-Darstellung und der dreidimensionalen Umgebung von Street Fighter IV orientieren. Entsprechend wird das Beat’em Up auch unter der Schirmherrschaft von Capcom entwickelt.

[youtube -Z6JAspl-RE]

Doch zumindest in Sachen Steuerung gibt es eine gute Nachricht: das Spiel wird sowohl mit der klassischen sechs-Tasten-Steuerung von Street Fighter als auch mit dem bekannten vier-Tasten-System von Tekken gesteuert werden können. Ebenfalls ist ein Release für den PC und die PS Vita geplant: mit dem Verkaufsstart für diese Plattformen ist vermutlich aber erst etwas später zu rechnen.

 

 

Plattform: PS3, PS Vita, xBox360, PC
Genre: Beat’em Up
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
USK: n/A
Release: 9. März 2012

Werbung