Tony Hawk: SHRED – Trailer-Debüt

Tony Hawks misslungenes Boardspiel geht in eine neue Runde. Zusammen mit einem ersten Trailer malert der Publisher Activision mit allerhand Informationen erneut die Wände rosarot, und er brauch viel, viel Farbe.. (verdammt braucht der viel Farbe!)

Denn sind wir mal ehrlich: Tony Hawk: RIDE war einfach nur murks. Da konnte dann auch der besänftigende Kommentar vom Meister nichts mehr dran ändern. Aber das ist ja kein Grund, nicht noch einmal aus dem Topf der Möglichkeiten zu greifen und die Spielmechanik erneut aufleben zu lassen. Ein Board, ein Mann und eine kaputte Nase – und das schon im Wohnzimmer. Klasse!

Tony Hawk: SHRED ©flickr.com / revo27

Aber SHRED begibt sich in andere Gefilde als sein Vorgänger RIDE. Da man mit der mäßig umgesetzten Kontrollsteuerung via Brett nur wenig Skate-Freunde für sich begeistern konnte, versucht man doch einfach die Zielgruppe zu vergrößern und holt auch die Snowboarder ins Boot. Ist ja auch quasi das gleiche, nur ohne Räder.
Shred bemüht sich also gar nicht erst, ernstzunehmender Gegner eines Skate 3 zu sein. Ganz im Sinne eines „Realismus passé, Arcade olé!“ wird der realen Glaubwürdigkeit der Rücken gekehrt und die Action auf’s Controller-Brett gestellt. Dabei geht es vor allem darum, die coolsten Tricks und die waghalsigsten Sprünge zu zeigen – egal ob auf der Piste oder dem Asphalt.

[youtube 6sPC_zd8U58]

Unterstützt wird die Unternehmung erneut von Sportgrößen wie den Skatern Tony Hawk (natürlich), Lyn-z Adams Hawkins, Corey Duffel, Sean Malto, David Gonzalez, Geoff Rowley, Stevie Williams, Chaz Ortiz und den Snowboard-Legenden Travis Rice, Louie Vito und Torah Bright.

Plattform: PS3, xBox360, Wii
Genre: Sport
Entwickler: Activision
Publisher: Activision
USK: n/a
Release: Ende 2010

Werbung

Kommentare (3)

  1. naja arcade halt, warum THPS so schlecht geworden is..
    hätten sie mehr Realismus hineingebracht, wäre auch der Konkurrenzkampf zwischen skate und THPS größer, so is das nurnochn Witz, die hätten mal, selbst wenn sie auf arcade wert legen erstmal auf kinect oda move warten sollen, so wirkt das nur wie ne wii-portierung, ohne jemals das richtige spiel zu releasen…
    und seien wir mal ehrlich Lyn-z Adams Hawkins, Corey Duffel, Sean Malto, David Gonzalez, Geoff Rowley, Stevie Williams, Chaz Ortiz
    wer sind diese leute? xD

  2. wo sind eigentlich die bekannten leute : Rodney Mullen, Ryan Sheckler , Bam Margera oder soo ich würd mir mal lieber ein Beispiel an tony hawks underground 2 nehmen oder soo. also ich versteh das nicht ich würd es auch so machen wie z.B heavy rain mit move also controller und board wär viel besser und ne richtige story und als snowboarder sollt me stefan gimpl einbauen weil ich auch gimpl heiß ;-D also ich will den controller wieder und hol mir lieber skate 1

  3. soll nicht skate 1 heißen sondern skate !

Kommentare sind deaktiviert.