Tony Hawk’s Pro Skater HD: ohne originalen Soundtrack

Wie Activision bekannt gab, wird der neue Ableger von Tony Hawk’s Pro Skater offenbar ohne den originalen Soundtrack auskommen müssen.

Nachdem im Dezember ein neuer Ableger der bekannten Tony Hawk’s Pro Skater – Reihe angekündigt wurde, machte Activision recht schnell deutlich, dass der Titel wohl ohne den originalen Soundtrack der damaligen Ableger auskommen müsse. Der Grund ist einfach, aber vernichtend: man habe die entsprechenden Songs damals nur einmal lizenziert:
So sei das Lizenzieren von Musik eine einmalige Sache. Die Songs von damals seien lediglich für dieses Spiel, diese Plattformen und die damalige Zeit lizenziert worden. Alle später entwickelten Versionen, wie etwa jene des Pro Skater HD, würden eine neue Lizenzierung und damit einen neuen Vertrag bedürfen.


Tony Hawk ©flickr.com / MystifyMe Concert Photography™

Der Kernpunkt wird wohl wie so oft das Geld spielen. Während der später übermannende Erfolg der Pro Skater – Reihe von Tony Hawk zu ihren Anfängen noch kaum feststellbar war, dürfte sich trotz der miserablen SHRED-Nummer doch ein recht großer Absatz des Titels vorhersagen lassen. Grund genug für die Lizenz-Vergeber, hier hohe Forderungen zu stellen, wäre es ja. Zumal sie sich ihrer Schlüsselstellung in dem Spiel natürlich genauso bewusst sein dürften.

Nachdem vor wenigen Tagen ein Countdown auf der offiziellen THPSX-Seite an den Start ging, zeichnete sich nur zwei Tage später ab, worauf sich dieser Countdown bezog: das offizelle Forum ging am letzten Sonntag online.
Das Spiel selbst wird noch Anfang diesen Jahres in den PlayStation-Store kommen und die beliebtesten Areale der vorhergehenden Ableger des Skate-Kontrahenten in HD-Optik präsentieren.

[youtube yRk5B3pRh4g]

Plattform: PS3
Genre: Sport
Entwickler: Activision
USK: n/a
Release:Anfang 2012

Werbung