XBOX live feiert Geburtstag

Seit dem 14. März 2003 ist das Communityportal der XBOX, XBOX live, jetzt online. Das sind ab heute genau 5. Jahre.

Grund genug für Microsoft, der XBOX ein zünftiges Ständchen zu bringen. Der 5. Geburtstag von Xbox live wird ab heute gefeiert – mit einen Jubiläums-Turnier. Die Anmeldungen dafür laufen seit Mitternacht, bis zum Ende des Turniers am 31. März kann man sich noch anmelden. Ziel des Turniers ist es, 555 Gamerscore-Punkte zu erreichen. Dann nimmt man sowohl an täglichen Verlosungen attraktiver Preise teil, als auch an der Verlosung der Hauptpreise.

Ein Samsung HDTV mit 5.1 Boxenset stellt den Hauptgewinn dar. Zweiter Preis ist ein Zubehörpaket für die Xbox 360. Inhalt: 120-GB-Festplatte, HD-DVD-Player, Wireless Wheel, Wireless Headset, Quickcharge Kit, Chatpad und Live Vision Cam. Der dritte Preis ist ein Xbox 360 Zubehörpaket mit Wireless Headset, Quickcharge Kit, Chatpad und Live Vision Cam.

Grund genug also, sich beim Zocken gehörig anzustrengen, um die Gamerscore-Punkte zu bekommen. Wer clever genug ist, der holt sich einen Vorsprung ab. Bestimmte Spiele vergeben nämlich ohne viel Aufwand mehr Punkte als andere. Wo man fürs Command and Conquer auf „schwer“ durchspielen gerade mal 100 Punkte erhält, gibt es mit einem Trick beim wenig bekannten Spielchen „Avatar“ 1000 GS in 3 Minuten! Bei EA Sports FN hat man die 1000 Punkte in maximal 4 Stunden, bei King Kong in maximal 8.

[youtube Gv-kv4QJnV8]

Klar, das ist exploiten und führt den Wettbewerbsgedanken ad absurdum, aber schlussendlich gilt frei zitiert: „Its not an exploit – its a feature!“ Nachdem die Wettbewerbsteilnahme gesichert ist, kann man sich im frohen Gedenken an den XBOX live Geburtstag wieder seinem Lieblingsspiel zuwenden, ohne die lästigen Punkte berücksichtigen zu müssen.

Werbung