Battle Los Angeles – Spiel zum Film kommt

Es ist ja nicht unüblich, dass man ein Spiel zu einem Film macht. Jetzt hat Konami eine Spielumsetzung zum kommenden Invasionsstreifen Battle Los Angeles angekündigt, in dem der Spieler den Aliens in bester Shooter-Manier einheizen kann.

Im April kommt Columbia Pictures’ World Invasion: Battle Los Angeles in die deutschen Kinos, und mit Battle: Los Angeles kündigt Konami Digital Entertainment GmbH jetzt einen neuen, auf dem Film basierenden First Person Shooter an. Der Titel erscheint für Xbox Live Arcade. In Battle: Los Angeles erleben die Spieler die Action des Kinofilms nach und verteidigen in der Rolle von Corporal Lee Imlay an der Seite verschiedener Charaktere aus dem Film die Stadt Los Angeles gegen unbekannte Invasoren.

KONAMI hat die Gelegenheit zu diesem gemeinsamen Projekt mit Columbia Pictures beim Schopf gepackt und veröffentlicht nun das Battle: Los Angeles Videospiel“, so Careen Yapp, Vice President of Acquisitions and Franchise Development von Konami Digital Entertainment. „Wir lieben den Film, und es war eine erstklassige Erfahrung, mit Saber zusammenzuarbeiten – wir hatten einige großartige Ideen, um die Story in erweiterter Form ins Spiel zu integrieren. Der Titel ist eine großartige Chance für Spieler und Kinobesucher, die Welt dieses Films im Spiel nachzuerleben.“

„Battle: Los Angeles ist ein außergewöhnlich packendes Spiel und ergänzt den Film perfekt. Saber und KONAMI haben sich der Welt des Films auf sehr kreative Weise genähert und daraus ein inhaltsreiches, erstklassiges Spiel gemacht“, so Mark Caplan, Vice President Consumer Products, Sony Pictures Entertainment.

Battle: Los Angeles wurde von Saber Interactive unter Verwendung der Saber3D Engine entwickelt und präsentiert sich als rasanter First Person Shooter, in dem die Spieler in der Einzelspieler Kampagne die Geschehnisse des kommenden Films nacherleben. Sie finden sich in der Rolle eines Marines wieder, der sich gemeinsam mit einem Trupp Mitstreiter in Los Angeles gegen eine weltweite Alien Invasion zur Wehr setzt. Dabei ziehen sie gegen eine Vielzahl einzigartiger und außergewöhnlicher Feinde zu Felde und nutzen auf ihrem gefahrvollen Weg durch die Straßen von Los Angeles ein reichhaltiges Arsenal an Waffen, darunter ein Sturm- und Scharfschützengewehr, Raketen- und Granatwerfer.

Neben diesen Kämpfen mit großkalibrigen Waffen bietet Battle: Los Angeles unter Verwendung des Havok Destruction Module zudem zerstörbare Umgebungen. Dies ermöglicht den Spielern das Zerstören von Gebäuden, Fahrzeugen und Straßenüberführungen, um Feinde aus der Reserve zu locken und auszuschalten. Mit freischaltbaren Zusatzinhalten, Trophäen Unterstützung und 5.1 Surround Sound nimmt Battle: Los Angeles die Spieler mitten hinein in die große Schlacht ums Überleben der Menschheit.

Kommentare (1)

  1. Vorbildlich, dass hier regelmaessig geschrieben wird.

Kommentare sind deaktiviert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.