Dead Space 2 kommt am 3. Februar

Die vergangen Tage ging es ja ziemlich hin und her was Dead Space 2 betrifft und gestern Abend kam dann die erlösende Pressemeldung von Electronic Arts: Die sechste Prüfung ist durch und das Spiel wurde, wie schon zuvor, mit „keine Jugendfreigabe“ eingestuft.

„Wir sind froh, dass die Vertreter der obersten Landesjugendbehörden dem Spiel nun endlich die Kennzeichnung gegeben haben, die es unserer Meinung nach verdient. Die Vernunft hat gesiegt“, so Olaf Coenen, Geschäftsführer von Electronic Arts Deutschland.

„Wir werden nun alles daran setzen, das Spiel in der USK-Version so schnell wie möglich, aber eben leider verspätet auf den deutschen Markt zu bringen. Allerdings hat der Prozess gezeigt, dass das derzeitige Gutachter-Verfahren der USK für die schnelllebige heutige Medienwirklichkeit unpraktikabel geworden ist.“

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.