Red Dead Redemption: Undead Nightmare

Und wieder einmal mehr der Beweis: Der wilde Westen schläft nicht. Also nie. Also gar nicht. Und schon gar nicht in der Nacht. Mit einem neuen Download-Pack wollen die Damen und Herren von Rockstar euch einmal mehr den Cowboy-Hut aufsetzen und die Zahnstocher spucken lassen.

Das neue Download-Paket nach dem zuletzt veröffentlichten „Lügen und Betrügen“ mit dem Namen „Undead Nightmare“ taucht das Western-Abenteuer Red Dead Redemption in ein ganz frisches Licht. Denn wir wissen ja: Zombies ziehen immer! Aber ein umfangreiches Untoten-Allerlei ist nicht alles, was euch seit einigen Tagen für 10 Euro im PSN erwartet.
Nachdem mit dem Release auch ein Gratis-Koop nachgereicht wurde, legt man auch dieses Mal wieder Wert auf ein interessantes Multiplayer-Erlebnis. Der Free-Roam-Modus trägt den Titel „Land Grab“ und lässt in seinem Inhalt nicht am Namen zweifeln.

Red Dead Redemption ©flickr.com / TBoA Pictures

Der neue Mehrspieler-Modus enthält die vorhersehbare Aufgabe, ein abstecktes Gebiet gegen Angreifer zu verteidigen bzw. zu erobern. Dafür implementierte Rockstar insgesamt sieben Gebiete: Armadillo, Blackwater, Chuparosa, Escalera, Las Hermanas, MacFarlane’s Ranch und Thieves Landing. Jedes davon enthält für sich eine Markierung mit der Bezeichnung „Land Grab“.

Wurden mehrere Markierungen von Spielern aktiviert (für einen solchen Vorgang bedarf es drei Spieler, wobei Banden unterstützt werden), wird ein Timer aktiviert und das Gebiet farblich gekennzeichnet. Als Markierender muss der Spieler im Gebiet bleiben und es beschützen. Sobald der das Gebiet verlässt oder getötet wird, verliert er Anspruch auf das eroberte Gebiet.
Auch ist es möglich, dass sich ein anderer Spieler die Region krallt, in dem er sich hinter eurem Rücken an die Markierung heranschleicht und sie aktiviert.

[youtube 8VQ4wDGw_vQ]

Ähnlichkeiten mit „Capture the Flag“ sind rein zufällig – aber wer würde denn auch denken..

Plattform: PlayStation 3, xBox360
Genre: Action-Adventure
Entwickler: Rockstar San Diego
Publisher: Rockstar Games
USK: ab 18
Release: 21. Mai 2010

(Quelle)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.