Wireless Nunchuk Adapter

Manchen Leuten kann man es nicht Recht machen – die Wii-Controller sind innovativ, kabellos und gut verarbeitet. Wenn da nicht diese kleine Verbindungskabel zwischen dem Nunchuk und er Wii Remote wäre.

Gegen Ende August kommen zwei wireless Adapter für den Nunchuk auf den Markt. Das Modell von Big Ben wir genauso wie das von Logic3 um die 20 Euro kosten. Leider kenne ich nur das Aussehen des wireless Adapters von Logic3, der aussieht wie ein Bügeleisen.

Jetzt zu den Fakten. Zuerst muss das Kabel des Nunchuk in den unteren Teil des Adapters gefummelt werden und die mitgelieferten AAA-Batterien einlegen. Anschließend den Sender in die Wii Remote und los geht’s. Das eher ungewöhnliche Design soll bei Spielen nicht stören, dafür aber den C-Button etwas unzugänglich machen. Der einzige große Nachteil ist das etwas höhere Gewicht, das sich bei längerem Spielen bemerkbar macht.

Wer das Verbindungskabel unbedingt loswerden möchte kann also mal ein Auge auf die beiden wireless Adapter werfen. Mir persönlich ist das geringere Gewicht ohne Adapter eindeutig wichtiger.

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.