80-GByte Version kommt

Auf der E3 in Los Angeles wurde von Sony Computer Entertainment ganz offiziell eine neue Version der Playstation 3 und der Start der Videodownloads über das Playstation Network angekündigt.

Im Gegensatz zur XBox360 wird sich der Preis der Playstation drei Vorerst nicht ändern, dafür wird die Festplattenkapazität auf 80-Gbyte erhöht. Dabei soll das 80-Gbyte-Modell das bisherige Modell mit 40-Gbyte schon im September ablösen. Ob das neue Modell auch überarbeitet Hardware hat ist nicht klar. Genauso wenig wurde bekannte gegeben wann die 80-GByte-Version nach Europa kommt – wie immer sind erstmal die Amis dran.

Wie bereits angekündigt wollte Sony Filme zum Kauf oder zum Verleih über das Playstation Network anbieten. Was der XBox360 Marktplatz bereit s bietet soll ab sofort auch den Playstation-Jüngern zur Verfügung stehen. Laut Sony Computer Entertainment können amerikanische Kunden ab sofort Online beziehen und entweder kaufen oder gegen eine Gebühr auch leihen. Ob die Filme in HD angeboten werden ist noch unklar. Als Partner für das Online-Angebot stehen Größen wie MGM, Warner Bros, FOX und Disney zur Verfügung. Wann wie uns in Deutschland an dem Angebot erfreuen ist noch nicht klar.

Mich persönlich ärgert es extrem, dass wir Europäer immer die Letzten sind die was bekommen. Da ist Microsoft netter zu uns – schade.

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.