Guitar Hero: Van Halen – Songliste

Mit „Guitar Hero: Van Halen“ bekommt ihr die Gelegenheit, in die Haut eines Mitglieds der legendären Rockband Van Halen zu schlüpfen und mit deren Songs die Bude zu rocken. Wollt ihr wissen, welche Tracks die Songliste des Games enthält? Dann lest weiter.

[youtube bYbG9-J58rQ]

Launige „Guitar Hero“-Games gibt es so einige. Zu den bandspezifischen Titeln der beliebten Musikspiel-Serie von Activision zählt unter anderem „Guitar Hero: Van Halen“.

„Guitar Hero: Van Halen“ – Songliste

Worum geht es in „Guitar Hero: Van Halen“? Klar, um die gitarrenfrönenden Songs der legendären Rockgruppe Van Halen. In dem Game schlüpft ihr entweder in die Haut eines der Bandmitglieder oder erstellt einen eigenen Star. Außerdem könnt ihr mittels Mehrspieler-Modus auch gemeinsam mit euren Freunden abrocken. Insgesamt sind in der Songliste des Musikspiels 25 Tracks von Van Halen sowie drei Gitarrensoli von Eddie Van Halen enthalten. Außerdem laden weitere 19 Lieder von anderen bekannten Künstlern dazu ein, den Gitarrencontroller zu strapazieren. Ihr wollt wissen, um welche Songs es sich genau handelt? Nun, soweit ich weiß, setzt sich die Songliste des Games wie folgt zusammen:

Songs von Van Halen:

Van Halen – Ain’t Talkin‘ Bout Love
Van Halen – And The Cradle Will Rock
Van Halen – Atomic Punk
Van Halen – Beautiful Girls
Van Halen – Cathedral (Solo)
Van Halen – Dance The Night Away
Van Halen – Eruption (Solo)
Van Halen – Everybody Wants Some!!
Van Halen – Feel Your Love Tonight
Van Halen – Hang ‚Em High
Van Halen – Hear About It Later
Van Halen – Hot For Teacher
Van Halen – I’m The One
Van Halen – Ice Cream Man
Van Halen – Jamie’s Cryin‘
Van Halen – Jump
Van Halen – Little Guitars
Van Halen – Loss Of Control
Van Halen – Mean Street
Van Halen – Panama
Van Halen – Intruder/(Oh) Pretty Woman
Van Halen – Romeo Delight
Van Halen – Runnin‘ With The Devil
Van Halen – So This Is Love?
Van Halen – Somebody Get Me A Doctor
Van Halen – Spanish Fly (Solo)
Van Halen – Unchained
Van Halen – You Really Got Me

Songs anderer Interpreten:

Alter Bridge – Come To Life
Billy Idol – White Wedding (Part 1)
Blink-182 – First Date
The Clash – Safe European Home
Deep Purple – Space Truckin‘
Foo Fighters – Best of You
Foreigner – Double Vision
Fountains of Wayne – Stacy’s Mom
Jimmy Eat World – Pain
Judas Priest – Painkiller
Killswitch Engage – The End of Heartache
Lenny Kravitz – Rock and Roll is Dead
Queen – I Want It All
Queens of the Stone Age – Sick, Sick, Sick
Tenacious D – Master Exploder
The Offspring – Pretty Fly (For A White Guy)
Third Eye Blind – Semi-Charmed Life
Weezer – Dope Nose
Yellowcard – The Takedown

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.