Wer will mit nach Pimp City?

Hallo liebe Leser. Ich möchte euch mit meinen Berichten und Beiträgen vor allem eins – informieren und unterhalten. In seltenen Fällen, so wie in diesem, sehe ich es als meine Pflicht euch und eure Konsolen zu schützen. Anlass für diese Bericht ist, ist das erscheinen eines Spiels namens MTV – PIMP MY RIDE.

In Sachen schlechter Story hatte ja bereits 50 Cent – Blood on the Sand mächtig vorgelegt, wobei hier wenigstens eine anständige Grafik-Engine zum Einsatz kommt. Anders sieht es das in Activisons Spielumsetzung zu allseits beliebten MTV-Show Pimp my Ride aus – unschöne Grafik und die Story, äh, welche Story?. Für alle die die Sendung nicht kennen, fasse ich das Konzept mal kurz zusammen. Xzibit, hauptberuflich eigentlich Rapper, fährt in die Vorstadt und klopft an der Tür eines jungen Mannes oder einer Frau, die meisten nicht in den schönsten Buden wohnen. Dann läuft es immer gleich ab – die Tür geht auf und der oder die Glücklicher schreien: „Oh my god! Oh my f***** god! Whoooooo!“. Anschließend übernimmt Xzibit die Schrottkarre des Probanden und motzt die bis zum geht nicht mehr auf.Bei der anschließenden Übergabe an die Teenies geht das gleich wieder von vorne los – „Whoooooo! Oh my god! Oh my f****** god“.

Aber nur zum Spiel. Ihr fahrt durch die Stadt und seid auf der Suche nach Kohle -der Name der Stadt PIMP CITY. Ich muss mich gerade echt beherrschen, dass ich nicht über meiner Tastatur vor lachen zusammenbreche. Egal, es wird noch besser. Um an Kohle zu kommen, könnt ihr einfach in andere Autos crashen oder Rhythmus-Spielchen machen. Falls ihr euch jetzt fragt wieso sinnloses crashen mit anderen Straßenverkehrsteilnehmern Kohle bringt, kann ich euch leider nicht weiterhelfen – ist halt so. Diejenigen von euch, die sich jetzt auf die Rhythmus-Spielchen freuen muss ich leider ebenfalls enttäuschen -das alles begrenzt sich auf das drücken eines Knopfes im Takt. Ja ja ich weis, sehr anspruchsvoll.

Wenn ihr genügen Geld habt, fahrt ihr zu einem Kunden. Dort spielen sich dann Szenen wie in der TV-Show beziehungsweise oben erwähnt ab. Anschließend muss ein Rennen gegen ein aus dem Nichts aufgetauchten Computergegner gewonnen werden. Habt ihr das geschafft geht es zum Zubehörhändeler eures Vertrauens und Kauft Material um richtig loszulegen. Da Ihr aber meistens genügend Kohle habt und somit an die besten Teile zum pimpen kommt, gewinnt ihr sowieso immer.

[youtube MR9IuCB-E5E]

Nachdem ich und jetzt vermutlich auch ihr den Trailer gesehen habt, ist ja alles geklärt. Ich geh mir jetzt mal die Tränen aus den Augen wischen und bedanke mich, dass ihr den Bericht überlebt habt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.