Leider nichts Neues auf GC zu Halo Wars

Nachdem es ja auf der E3 in Los Angeles ordentlich Material zu Halo Wars gab, hielt sich die Präsentation auf der Games Convention in Grenzen. Zumindest gab es noch einen Schnipsel an Infos zur Steuerung und einige Pressestimmen dazu, die ich mal zusammengefasst habe.

Leider wurde auch nicht aus der Sicht der Allianz gezeigt, geschweige denn ein Match auf deren Seite gezeigt. Zumindest konnten einige Besucher das Spiel Probezocken und Anhand der Berichte, gibt es noch ein paar Infos zur Steuerung. Der Mittelpunkt auf Seiten der UNSC ist ein massiver Gebäudekomplex, der sich nur an bestimmten Orten auf den Maps erstellen lässt. Befindet sich der Cursor über dem Hauptgebäude, gelangt man mit dem A-Knopf in das Menü, wo man zwischen den einzelnen Untergebäuden wie Stromreaktor, Panzerfabrik und Kaserne wechseln kann. Wählt man in der Kaserne ein Einheit Marines oder Spartaner aus, öffnet sich einige Augenblicke später eine Abdeckung und die Einheit tritt zum Dienst an. Befindet sich der Cursor über einem produzierenden oder forschenden Gebäude öffnet sich hier per Knopfdruck ein kreisrundes Menü, in dem die verfügbaren Einheiten und verwendbare beziehungsweise zu erreichende Upgrades. Mit diesen Upgrades, die einen hohen Stellenwert im Spiel bekommen sollen, lassen sich Infanterie und Fahrzeuge verbessern. Auch der Rest der Steuerung macht einen soliden Eindruck – so wird es Funktionen wie “alle Kampfeinheiten auswählen“ oder “zur nächsten Station springen“ geben. Besonders effektiv sollen die Orbitalattacken sein, die über das Kontextmenü aufgerufen und ausgeführt zum Beispiel einen verheerenden Bombenangriff ausführen – so kann recht schnell eine komplette Allianz-Basis zerlegt werden. Es wir auch Funktionen wie alle Einheiten heilen zur Verfügung stehen.

Oh Mann – das hört sich alles so gut an und das Release ist für das 1. Quartal 2009 geplant. Ich will ne Demo!!!!

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.