U-SING Girls Night (Wii)

In “U-SING Girls Night” von Mindscape geht es wieder einmal darum, die eigene Stimme zu erheben und Lieder nachzusingen. Diesmal steht eine Auswahl von Songs weiblicher Interpreten bereit. – Die nächste Mädchenparty kann also kommen!

[youtube gU8RHsGwZFY]

Nachdem ich zuletzt einen kleinen Ausflug in die Welt der Action-Kracher unternommen und mir dabei unter anderem den Wii-Titel „Tournament of Legends“ etwas näher angesehen habe, möchte ich meinen Blick heute wieder auf den Bereich der Partyspiele richten – und zwar auf das voraussichtlich morgen erscheinende MusikspielU-SING Girls Night“ aus dem Hause Mindscape.

Wie es sich für einen Titel mit dem Namen „U-SING“ gehört, gilt es natürlich auch bei „U-SING Girls Night“, das Mikro in die Hand zu nehmen und sein Singtalent für sich sprechen zu lassen. Während „U-SING“ eher auf den Geschmack der Allgemeinheit abzielte, dürfte sich auf „U-SING Girls Night“ wohl vor allem die Mädels unter den Wii-Spielern freuen. Denn das Game kommt mit Songs daher, die im Original allesamt den Kehlen weiblicher Interpreten entsprungen sind.

Sangesfreudigen Girls bietet das Spiel jede Menge Potential, ihre Stimmpower unter Beweis zu stellen – egal ob solo oder zusammen mit einer Freundin. Geht man zu zweit in eine Sing-Session hinein, kann man entweder im Duett oder im Versus- bzw. Battle-Modus antreten. Insgesamt stehen in „U-SING Girls Night“ 30 Songs von derart populären Pop-Damen wie Lady Gaga, Amy Winehouse oder auch Tina Turner zum Nachsingen bereit. Wem diese bereits im Spiel enthaltenen Songs nicht ausreichen, kann sich über einen speziell dafür eingerichteten Wii-Shop-Kanal weitere Titel hinzukaufen.

„U-SING Girls Night“ ist entweder einzeln oder im Bundle mit einem bzw. zwei Mikro(s) zu haben. Weitere Infos zum Game gibt es zum Beispiel hier.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.