Videos auf der Wii

Nachdem sich der Videomark bereits auf der Playstation 3 und der XBox360 etabliert hat, zieht jetzt auch Nintendo nach.

Leider muss ich vorab jeden entäuschen, der sich jetzt auf Kino- und TV-Hits auf der Wii gefreut hat! Anders als auf Xbox Live oder Playstation Network soll es auf der Wii eigene produzierte Inhalte geben, wozu Nintendo einen kooperation mit der Werbagentur Dentsu eingegangen ist. Der Konzern schreibt dazu in eine offiziellen Mitteilung: „Nintendo und Dentsu werden die Umgebung der Wii so nutzen, dass Wohnzimmer mit an Wii angeschlossenen Fernsehern noch mehr ein Gebiet für Kommunikation unter Familien und Freunden werden“.

In Japan soll das Videoportal im Früjahr 2009 starten, wobei es über eine Veröffentlichung in Europ noch gar keine Informationen gibt. Des Weiteren ist auch der Inhalt der Videos nicht bekannt – es könnte von eigenen Animes bis hin zu Filmen mit Mii’s so ziemlich alles kommen.

Ich weis jetzt nich ob ich mich darüber aufregen soll, dass Nintendo mal wieder aus der Reihe tanzt oder mich darüber freuen soll. Vielleicht wäre eine Mischung aus eingenen Videos und Kinofilmen das Beste. Wie werden sehen.

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.