Disney Sing It: High School Musical 3 – Senior Year (Wii)

Mit “Disney Sing It: High School Musical 3 – Senior Year” können Besitzer der Wii-Konsole selbst die Songs aus den drei populären „High School Musical“-Filmen zum Besten geben und dabei ihre Sangeskünste unter Beweis stellen.

[youtube 4jO8VXgi1nM]

Im Bereich der Partyspiele scheinen Karaoke-Games nach wie vor der Renner zu sein. Nachdem ich diesbezüglich zuletzt „Disney Sing It“ vorgestellt habe, möchte ich mir heute also den zweiten Teil der „Sing It“-Reihe aus dem Hause Disney etwas näher ansehen – dieser trägt den imposanten Namen „Disney Sing It: High School Musical 3 – Senior Year“.

Auch bei dem zweiten Musikspiel der beliebten Reihe heißt es für den Spieler natürlich wieder vor allem eins: Zu poppigen Klängen die eigenen Stimmbänder strapazieren und dabei die bestmöglichen gesanglichen Leistungen darbieten. Diesmal werden beliebte Lieder aus den „High School Musical“ – Filmen nachgesungen. Auch aus „High School Musical 3“ sind sieben Songs mitsamt Videos enthalten.

Insgesamt gilt es bei „Disney Sing It: High School Musical 3 – Senior Year“, 20 Songs aus den Kinofilmen mitzusingen. Auch die dazugehörigen Musikvideos können angeschaut werden.

Natürlich muss man nicht alleine losträllern, sondern kann auch Duelle oder Duette mit bis zu sieben weiteren Singfreudigen ins Mikro schmettern.

Wenn es mit dem Gesang nicht sofort richtig klappen sollte, kann das ins Spiel eingebaute Abbild von Schauspielerin Olesya Rulin als Helferin für schwierige Passagen herangezogen werden.

Außerdem lässt sich die Optik von „Disney Sing It: High School Musical 3 – Senior Year“ mit Skins dem individuellen Geschmack angleichen.

Das Singspiel ist mit oder ohne Wii Mikrofon erhältlich. Weitere Infos zu dem Game sind zum Beispiel hier zu finden.

Kommentare (2)

  1. Das muss nicht sein, oder? Ich finde ja, Rock Band und Guitar Hero und wie sie alle heißen, haben noch ihre Berechtigung, aber so was ist ja wirklich nur noch Kommerzialisierung der Kommerzialisierung …

  2. Na ja, über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Und wem’s gefällt, die betreffenden Lieder nachzusingen – warum denn nicht? 🙂

Kommentare sind deaktiviert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.